Unabhängig - Wärmen. Kochen. Backen.

Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion
Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion
Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion
Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion

Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion

Normaler Preis €5.475,00 Angebot inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung ab 250,- Euro

Lieferung in 14 - 21 Werktagen

Noch unsicher? Gerne senden wir Ihnen ein individuelles Angebot. Senden Sie uns eine E-Mail. Klicken Sie hier

Nordpeis Speicherheizkamin Salzburg L Konvektion

Speicherheizkamine verbinden die Optik eines Heizkamines - also die große Scheibe - mit hoher Speicherfähigkeit. Der Grundofen Salzburg L besitzt zudem eine Konvektionsleiste für schneller Wärme, wie man sie z.B. in der Übergangszeit benötigt. 

Der Heizkamin ist mit Shape Stone verkleidet, der in verschiedenen Farben gestrichen werden kann. Die Tür des Einsatzes ist klappbar. Er ist besonders für die Aufstellung vor einer geraden Wand gedacht. 

Serienausstattung/Lieferumfang

  • Kaminverkleidung aus Shape Stone
  • Verarbeitungsmaterial
  • Putz für kleine Ausbesserungen

Sonderausstattungen gegen Aufpreis

  • Frontdekor Diamond Black / Rusty Brown / Glasdekor schwarz
  • Salzburg M - H Verlängerungsset (1 Steinreihe höher) 
  • Vorlegeplatte Glas klar
  • Zuluftset (Durchmesser 100 mm)
  • Wanddurchführung Zuluft

Unsere Leistungen

Technische Daten

  • Maße (HxBxT):   171,0 / 214,0 x 80,0 x 56,7 cm
  • Abgasstutzen: oben / hinten / seitlich
  • Gewicht: 980 kg
  • Nennwärmeleistung: 2,0 kW
  • Länge d. Holzscheite: 40 cm
  • Rauchrohr Ø 150 mm
  • Möglichkeit Zuluftanschluss: ja
  • Wirkungsgrad: 90 %
  • Wärmeabgabezeit: von 4,9 - 15,0 Std. 

Downloads

Was ist Shape Stone?

Shape Stone, ein von Nordpeis eigens entwickelter Beton für Verkleidungen, welche einen Anstrich erhalten sollen. Das Material ist mit Glasfaser armiert und für besonders große Temperaturschwankungen ausgelegt. Die harte und haltbare Oberfläche ist einzigartig und hält äußeren Einwirkungen stand. Das Material ist dabei gleichzeitig an der Oberfläche gleichmäßig und eben, so dass der Anstrich nur geringe Vorbereitung erfordert.

Allgemeine Hinweise

  • Die Oberfläche der Verkleidung in der Standartausführung eignet sich ohne weitere Oberflächenveredlung nicht als Sichtbeton
  • Vorlegeplatten werden standartgemäß wie jeweils abgebildet gefertigt
  • Kleinere Abplatzungen oder Löcher sind produktionsbedingt und können mit dem beiliegenden Schamottemörtel ausgebessert und anschließend geschliffen werden.
  • Wir empfehlen Ihnen zur farblichen Gestaltung eine hitzbeständige mineralische Farbe, z.B. Kachelofenfarbe zu verwenden.
Grundsätzlich ist das Verwenden von normaler Wandfarbe möglich, jedoch nicht empfehlenswert, da diese Farben im allgemeinen Kunststoffanteile beinhalten und diese zu Braunfärbung der Oberflächen bei höheren Temperaturen führen können.